csm_9783832198145_760740da36

Layla will nach Dschidda

22. November 2016: Rasha Khayats Debütroman liest sich flott und konfrontiert den Leser zugleich mit der Realität komplexer Identitäten. Schauplatz: ausgerechnet Saudi-Arabien. Von Johanne Kübler Layla, Tochter einer Deutschen und eines Saudi-Arabers, hat die meiste Zeit ihres Lebens in Deutschland verbracht. Doch scheinbar von einem Tag auf den anderen wirft sie ihre Lehre hin, lässt[…]