nachruf_rafsandschani

Iran nach dem Tod von Rafsandschani: Er wird Ruhani fehlen

10. Januar 2017: Mit dem Tod des früheren Präsidenten Rafsandschani, einem der einflussreichten Persönlichkeiten Irans, erfährt die Islamische Republik ein politisches Erdbeben. Wenige Monate vor den Präsidentschaftswahlen gerät dadurch das interne Machtgefüge ins Wanken. Von Christian Ebert Die Nachricht vom Tod des 82-jährigen Ayatollah Ali Akbar Haschemi Rafsandschani, ehemaliger Präsident der Islamischen Republik Iran, am[…]